Besucher  

Heute69
Gestern181
Woche650
Monat3547
Gesamt624217

Wer ist online?

1
Online

Donnerstag, 21. Januar 2021 08:55
   

Wasserdienst Information übers Zillenfahren

 
 

Nicht nur am Land, sondern auch zu Wasser stehen die Freiwilligen Feuerwehren sehr oft im Einsatz. Der Wasserdienst der Feuerwehren NÖ  beschränkte sich in der Vergangenheit nur auf  jene Feuerwehren, welche direkt an der Donau liegen. Die letzten Jahre haben gezeigt, dass durch immer häufigere lokale Gewitter (Wolkenbrüche) bis zu tagelangen schweren Niederschlägen, auch kleine Bäche zu reißenden Flüssen werden können. Die Rettung von Menschen  und Bergung von Gütern gehören hier zu den Hauptaufgaben im Wasserdienst.

Wasserdienst bedeutet daher nicht nur Zillenfahren!  Das Sachgebiet Wasserdienst umfasst folgende Teilbereiche:

 

-       Hilfe bei Hochwässern und Kontrolle der Pegelstände

-       Objektschutz: Sichern von Öltanks, Abdichten von Türen u. Fenstern etc.

-       Ölwehr: Errichtung von Ölsperren, Auffangen von div. Substanzen, Aufbringung von Bindemittel

-       Dammschutz: Verstärkung und Reparaturmaßnahmen bei Dämmen und Hochwasserschutzbauten

-       Stegbau: Errichtung behelfsmäßiger Zugänge und Wege bei Überschwemmungen

-       Aus- u. Weiterbildung von Zillenfahrer, Schiffsführer und Bootsmänner

 

Der Ausbildungsstand der „Wasserdienstler“ wird u. a. bei Modulen in der Landesfeuerwehrschule durch Absolvierung  eines Zillenfahrer- Dammschutz-, Hochwasserschutz- oder KHD-Lehrgang  perfektioniert.

Das Zillenfahren – regelmäßiges Training und die Teilnahme an Bewerben – perfektioniert den Umgang mit der Zille! Bei Hochwasserkatastrophen ist es wichtig nur geübte Zillenfahrer einzusetzen, damit Personen und Güter rasch und sicher gerettet werden können! Die Rabensteiner Zillenfahrer können z.B. bei längeren Hochwassereinsätzen an der Donau zur Unterstützung oder Ablöse der dort ansässigen Feuerwehren jederzeit alarmiert werden!

Edit: Natürlich kommt auch der Spaß nicht zu kurz beim Zillenfahren! Die körperliche Fitness wird verbessert und bei diversen Bewerben wird die Kameradschaft nicht nur zwischen den Rabensteiner Zillenfahrer, sondern auch zwischen Zillenfahrer aus ganz Niederösterreich, Oberösterreich und Steiermark gepflegt und neue Freundschaften geknüpft!

 

Text.: Kerstin Lampl  OLM

 

 

   

Termine  

JAN
22
22.01.2021 19:30 - 21:30
Mitgliederversammlung

JAN
27
27.01.2021 23:00 - 23:00
ff-Übung

FEB
3
03.02.2021 23:00 - 23:00
ff-Übung

FEB
10
10.02.2021 23:00 - 23:00
ff-Übung

FEB
17
17.02.2021 23:00 - 23:00
ff-Übung

   

Partner im Einsatz  

          

       

   
© 2016 Freiwillige Feuerwehr Rabenstein